Ringo on Tour

 

 

RINGO STARR TOUR – LIVE IN EUROPA 2017
Informationen zur geplanten Tour in Deutschland und Europa

Alle Termine auf einen Blick: Stand 06.12.2017

Samstag, 2. Juni: Atlantic City, NJ, USA, Borgata Hotel Casino and Spa

Mittwoch, 6. Juni: Paris, France, L’Olympia
Freitag, 8. Juni: Grolloo, Netherlands, Holland Blues Festival
Samstag, 9. Juni: Flensberg, Germany, Flens Arena
Sonntag, 10. Juni: Hamburg, Germany, StadtPark
Mittwoch, 13. Juni: Helsinki, Finland, Kaisaniemi Park
Freitag, 15. Juni: Horsens, Denmark, Lunden
Samstag, 16. Juni: Berlin, Germany, Tempodrom
Sonntag, 17. Juni: Zwickau, Germany, Stadthalle
Dienstag, 19. Juni: Prague, Czech Republic, Congress Hall
Mittwoch, 20. Juni: Vienna, Austria, Stadthalle
Samstag, 23. Juni: Tel Aviv, Israel, Menoarah Arena
Sonntag, 24. Juni: Tel Aviv, Israel, Menorah Arena
Dienstag, 26. Juni: Barcelona, Spain, St. Jordi Club
Donnerstag, 28. Juni: Madrid, Spain, WiZink Center
Freitag, 29. Juni, La Caruna, Spain, Coliseum
Sonntag, 1. Juli: Bilbao, Spain, Bizkia Arena
Mittwoch, 4. Juli: Esch-sur-Alzette, Luxembourg, Rockhal
Freitag, 6. Juli: Monte Carlo, Monaco, Sporting Complex
Sonntag, 8. Juli: Lucca, Italy, Piazza Napoleone
Montag, 9. Juli: Marostica, Italy, Piazza Degli Scacchi
Mittwoch, 11. Juli: Rome, Italy, Auditorium Parco Della Musica, Cavea

Die Band – Aus folgenden Musikern setzt sich nun die 13. ALL STARR BAND zusammen:
RINGO STARR (Beatles – Gesang, Schlagzeug)
GREGG BISSONETTE (David Lee Roth, Joe Satriani, Santana – Schlagzeug)
GRAHAM GOULDMAN (10cc – “I’m Not in Love”, “The Things We Do For Love,” – Bass-Gitarre)
WARREN HAM (Saxophone, Keyboards and Percussion)
COLIN HAY (Men at Work – Gitarre)
STEVE LUKATHER (Toto – Gitarre)
GREG ROLIE (Santana – Keyboards)

Setlist: Bisher unbekannt

Presse:

Tachles 4.1.2018: Der ex-Beatle kommt im Juni nach Tel Aviv
Ringo Starr
Israelische Nostalgiker dürften auf ihre Rechnung kommen.
Heute kaum zu glauben, aber es stimmt. Vor über 50 Jahren hatte die israelische Regierung die Beatles daran gehindert, in Israel aufzutreten. 1966 sagten die Verantwortlichen in Jerusalem, die Band könnte die Jugend des Landes «negativ beeinflussen». Später entschuldigte Israel sich bei den Beatles für diese Entscheidung. Heute scheint auch Ringo Starr, der ehemalige Drummer der Beatles, jene Episode überwunden zu haben. Jedenfalls gibt er am 23. Juni mit seinem Ensemble Ringo Starr & His All-Starr Band ein Konzert in Tel Aviv. Mit Paul McCartney hatte 2008 bereits ein anderer ehemaliger Beatle eine Vorstellung im Jüdischen Staat gegeben.
(Jacques Ungar)

Websites:

Ringo Starr Website: http://www.ringostarr.com/news/ringo-and-his-all-starr-band-european-tour-2018-announcement

Ringo Starr Discography Germany: http://www.ringostarr-discography.com/

Ringo Starr Tour 2011: http://www.withalittlehelp.de/

    

©2017 Alfred Ebeling – Alle Rechte vorbehalten. Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, Auswertung oder Veränderung – auch auszugsweise – ist ohne vorherige schriftliche Genehmigung durch Alfred Ebeling unter